Samstag, 7. September 2013

Neuigkeiten aus den USA

Soooo, nach langer Zeit melde ich mich nun wieder.

Gestern vor einer Woche (29.8) bin ich hier angekommen. Ich wurde total lieb am Flughafen empfangen mit einem riesen Blumenstrauß und einem Plakat. Als wir zuhause waren gab es noch essen und dann bin ich in mein Bett gefallen.

Am nächsten Tag ging es dann auch schon zur Schule. Zwar erst etwas später aber naja. Dort habe ich meine Fächer gewählt, oder eigentlich wurde ich auch in Fächer gesteckt die ich nicht wollte, naja,

Die erste Woche in der Schule war nicht so toll. Ich war in 2 Klassen, wo ich ignoriert wurde und verstanden habe ich es auch nicht (interessant war es schon gar nicht).

Nun gestern, wurde dann endlich mein Stundenplan geändert und jetzt bin ich sehr zufrieden damit. Mittlerweile finde ich auch schon freunde und heute war ich bei meinem ersten Football game.

Meine Schule hat 46:0 gewonnen. Jap, die sind sehr gut.

Ansonsten gibt es denk ich mal daweil nicht viel zu sagen ... Wenn wer fragen hat, nur her damit :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen